Sie sind hier: Startseite > BIBS Projekt > Wissenschaft und Gesellschaft > Veranstaltungen

Dialog zu invasiven Tierarten


BBIB-Workshop am 14. März 2017 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt in Berlin
 

Programm & Details zur Anmeldung

Links zum Flyer und zur Programmskizze.
 
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldungen bitte bis zum 15. Februar 2017 per Email an Elisabeth Marquard.
 

Ziele der Veranstaltung

    • Intensivierung des Dialogs zwischen Wissenschaft, Politik & Praxis zum Umgang mit ausgewählten Arten der ersten Unionsliste
    • Identifizierung von Wissenslücken und spezifischen Forschungsfragen

Inhaltliche Schwerpunkte

    • Ausgewählte Tierarten der Unionsliste & Ausblick auf invasive Pflanzen (separater Workshop zu den Pflanzenarten der Unionsliste in Planung)
    • Managementmaßnahmen (für großflächig etablierte Arten)
    • Präventivmaßnahmen und Frühwarnsysteme (für bisher wenig oder gar nicht etablierte Arten)
    • Fokusregion: gesamtes Bundesgebiet, Fallstudien vornehmlich aus Berlin und Brandenburg

Kontakt

Dr. Elisabeth Marquard, Berlin-Brandenburgisches Institut für Biodiversitätsforschung - BBIB