Acinonyx jubatus
Sie sind hier: Startseite > Plattform & Einblicke > News > news details

Bürgerforscher als Mückenjäger

Das Berlin-Brandenburgische Institut für Biodiversitätsforschung (BBIB), ein Zusammenschluss von Forschungseinrichtungen mit Beteiligung des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW), untersucht den Einfluss der Verstädterung auf die Artenvielfalt in der Hauptstadtregion. Zu diesem Zwecke sucht das BBIB Freiwillige, die in ausgewählten Gebieten in zwei Zeiträumen Mücken sammeln zwischen Juli und September.

Link zur Pressemitteilung des IZW

Zurück