Sie sind hier: Startseite > BIBS Projekt > Wissenschaft und Gesellschaft > Veranstaltungen

aktuelle Veranstaltungen

--------------------------------------------------------------------

Schutz der mikrobiellen Biodiversität im Boden

  1. Juni 2017, BIBS-Villa

Böden beherbergen eine enorme Vielfalt an Lebewesen, welche wiederum entscheidend für ihre ökologische Funktionalität sind. Aber wie steht es um den Schutz dieser Diversität? Wodurch ist sie bedroht? Inwiefern werden mikroskopisch kleine Pilze oder Bakterien in der Boden-Gesetzgebung und in Zulassungsverfahren z.B. für Pflanzenschutzmittel berücksichtigt? Kann die Wissenschaft einen Beitrag zu einem effektiveren Schutz der mikrobiellen Biodiversität im Boden leisten?

Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt eines Workshops, den das BIBS-Projekt in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt (UBA) durchführt.

Teilnahme nur nach persönlicher Einladung.

 

Dialog zu invasiven Pflanzenarten

Ein Workshop zu invasiven Pflanzenarten ist in Planung, Details werden in Kürze hier veröffentlicht.

 

abgeschlossene Veranstaltungen

------------------------------------------------------------------------

Dialog zu invasiven Tierarten


Der Workshop fand am 14. März 2017 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt in Berlin statt.
 

Link zum Bericht des Workshops